DR. MARKUS KRAUS

Rechtsanwalt seit 2009

Maître en Droit (Bordeaux)

 

Schwerpunkt:

Lebens- und Futtermittel sowie Konsumgüterrecht, Europarecht, Kosmetikrecht

Der Tätigkeitsschwerpunkt von Dr. Markus Kraus erstreckt sich auf sämtliche Rechtsfragen, die im Zusammenhang mit der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Lebens- und Futtermitteln sowie Konsumgütern auftreten. Hierunter fallen insbesondere die Klärung produktspezifischer Fragestellungen, die Überprüfung der Verkehrsfähigkeit, Zulassung, Kennzeichnung und Bewerbung der Produkte, die Implementierung betrieblicher Qualitätssicherungssysteme (einschließlich Food Compliance und Inhouse-Schulungen) sowie Maßnahmen des Krisenmanagements (Rücknahme, Rückruf sowie Krisenkommunikation). Darüber hinaus verfügt Dr. Kraus über besondere Expertise im europäischen Verwaltungs- und Wirtschaftsrecht und vertritt Unternehmen der Lebensmittel-, Futtermittel- und Konsumgüterindustrie vor Behörden, Gerichten und Zertifizierungsstellen. Er ist zudem Mitherausgeber des Lebensmittelrechts-Handbuchs, C. H. Beck Verlag, und der Textsammlung Lebensmittelrecht, Verlag Österreich, sowie durch eine Vielzahl von Veröffentlichungen ausgewiesen.

 

Beruflicher Werdegang:

Studium an den Universitäten in Bayreuth, Bordeaux und Mainz

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Völker- und Europarecht, Universität Innsbruck

Dr. iur., Universität Passau, 2008

Dr. Markus Kraus ist seit 2009 als Rechtsanwalt sowie seit 2015 in der Kanzlei Weiss Walter Fischer-Zernin tätig

 

Sprachen:

Deutsch, Französisch, Englisch

 

Veröffentlichungen: Lesen Sie hier

 

Kontakt:

Tel.: + 49 (89) 290 719 -18

Mobil: + 49 (151) 677 251 93

Fax: + 49 (89) 290 719 -17

E-Mail: m.kraus@rae-weiss.de

 

Downloads:

TEAM

© 2017 Weiss Walter Fischer-Zernin | Impressum

Pfeilobenweiss2

Anmeldung